Vom Krieg zum Kick

5-2

Was bedeutet es für ein sechs‐ bis neunjähriges Kind
tagtäglich in Angst leben zu müssen? Angst den
Vater, die Mutter, den Bruder, die Schwester, Onkel
oder andere ihm nahestehende Menschen zu
verlieren? In einer Welt, in der das vermeintlich
sichere Zuhause vollkommen aus den Fugen geraten
ist. Kleine Kinder, die alles Gewohnte und Vertraute
hinter sich lassen mussten, um nach unglaublichen
Strapazen in einer neuen fremden und manchmal
kalten Welt eine bessere Zukunft zu finden. In einer
Welt, die sie nicht immer freundlich empfängt, weil
die zwischenmenschliche Wärme vielerorts verloren
gegangen ist und die wahren Probleme o􀅌 eher
zerredet werden, statt mutig zu handeln. 42 dieser
orientierungslosen Kinder im Alter von sechs bis
neun Jahren, die ein unfassbares Leid und extreme
Fluchtstrapazen erleben mussten, finden ihre ersten
Lichtblicke nur über mutige und engagierte
Menschen. Menschen, die wissen wie wichtig es ist,
statt nur zu reden, die Initiative zu ergreifen, um
den Anfang für eine positve Veränderung zu
machen. Nur so lassen sich viele weitere Nachahmer
motvieren. Denn jeder von uns kann sich glücklich
schätzen, dass der Krieg nicht mehr vor der eigenen
Haustür stattfindet. Die Stiftung Initiative Courage
und die Fußball‐Kiddies möchten mit ihrem Fußball‐
Camp im City Sports Bergedorf ein deutliches
Zeichen setzen, wie wichtig es ist, schon frühzeitig
damit zu beginnen, neues Vertrauen bei diesen 42
Flüchtlingskindern aufzubauen. Und dazu brauchen
alle diese Menschen Aufmerksamkeit. Denn nur
öffentliche Aufmerksamkeit kann weiteren Kindern
dabei helfen andere Menschen dazu zu motivieren
sie zu unterstützen. Der unbeschwerte Spaß am Ball
in einer der weltweit größten Fußballnationen ist der
Beginn für eine neue Zukunft dieser hilflosen vom
grausamen Krieg traumatisierten Kinder. Denn
zusammen kicken macht stark für die Zukunft. Nicht
nur die 42 Teilnehmer dieses Fußball‐Camps.
Fußball-Camp v. 17. Oktober – 22. Oktober 2016
Montag bis Freitag (12-15 h) Training mit
René Femfert von den Fußball-Kiddies

Samstag (12-16 h) Benefiz Fußball Turnier
mit einem Auftritt der Trommelkids
Crash! Bumm! Bang! unter der Leitung von Musiker und Schauspieler Christian von Richthofen
City Sports Bergedorf,
Curslacker Heerweg 265
Hamburg Bergedorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.