Die Märchenerzählerin Elita Carstens

Die Märchenerzählerin Elita Carstens
Die Märchenerzählerin Elita Carstens

Es war einmal …

So beginnen seit alters her die Märchen und berichten von einer zeitlosen Zeit, die in jedem Menschen neu entsteht; von nicht zu lokalisierenden Orten, die jeder Mensch in sich trägt.

Ich erzähle frei und ohne Buch, in einer lebendigen Performance,  was die Märchen uns zu sagen haben: Sie sprechen von den Ängsten, Wünschen und Sehnsüchten, die die Menschen immer und immer wieder begleitet haben. Und sie weisen uns immer wieder den Weg zu einem gelungenen Leben auf. Das ist ihre Botschaft: Wenn du eine Vision hast und du dich von deinem Weg, sie zu realisieren, nicht abbringen lässt, wirst du alle Hürden nehmen können und dein Glück finden.

Was kann mehr Hoffnung, Vertrauen in die eigene Kraft und Wagemut bringen? Welche neue Lebensfreude entsteht auf ganz leichte Weise in uns, wenn wir uns der Jahrtausende alten Weisheit der Märchen anvertrauen!

Auf diesen Weg nehme ich euch mit, wenn ich für euch erzähle.

Je nachdem, welches Publikum vor mir sitzt bzw. welches Thema gewünscht wird, wähle ich entsprechende Märchen aus und bereite sie altersgerecht vor. Zwischen 2 und 102 Jahren ist mein Publikum alt; Spaß und Freude tun in jedem Alter gut.

Wenn ich für Kinder erzähle, begleiten mich wunderschöne Holzfiguren, die ich ins Erzählen mit einbinde, so dass es Elemente von Erzähltheater gibt. Außerdem wird die Märchenreise in ein Ritual eingebunden, das uns ins Märchenland hinein- und am Ende wieder hinausbringt. Innerhalb des Märchenlandes können nun die einzelnen Märchen erlebt und interaktiv mitgestaltet werden, immer eingeleitet und abgeschlossen durch meine Klangschale.

Nach der Märchenreise gibt es regelmäßig leuchtende Augen und die Frage: „Wann kommst du/wann kommen Sie wieder?“

www.elitacarstens.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.