Deichtorhallen Hamburg – Internationale Kunst und Fotografie – Gute Aussichten

1.1

Heute beginnt die Ausstellung von Gute Aussichten 2015/2016 in den Deichtorhallen Hamburg, Internationale Kunst und Fotografie. Im 12. Jahr von gute aussichten wählte eine neunköpfige Jury, die durch die Teilnahme des renommierten österreichischen Regisseurs Ulrich Seidl unterstützt wurde, aus 104 eingereichten Portfolios von 36 Institutionen neun Preisträger aus, die in ihren sehr unterschiedlichen Arbeiten der allseits spürbaren Frage „Quo vadis, Welt?“ oder „Wie geht es weiter, Welt?“ konkrete Überlegungen und Entwürfe entgegensetzen.

Coeur Magazin ist als Kooperationspartner von „gute aussichten“ auch dabei und stellt sich die Frage „Wie geht es weiter, Welt?“ in schriftlicher Form.

In gute aussichten´s twelfth year, the nine jurors selected nine rather diverse works from the 104 submissions coming from 36 different institutions. This year, the renowned Austrian director Ulrich Seidl was one of the nine jurors, evaluating these very diverse works which confront the omnipresent question „Quo vadis, world?“ or „Where are we headed world?“ with practical reflections and designs.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.