Benefizlesung der Hamburger Stiftung für politisch Verfolgte – 09.12.2015

Benefiz Lesung.09.12.2015

Die Hamburger Stiftung für politisch Verfolgte unterstützen seit 29 Jahren politisch verfolgte Menschen, die wegen ihres öffentlichen Eintretens für Demokratie, Freiheit und Menschenrechte in ihren Heimatländern in eine gefährliche, oft lebensbedrohliche Situation geraten sind.

Am 09. Dezember 2015 findet im Atrium der Hanse Merkur eine Benefizleseung  statt. Sie wird eröffnet von dem Ersten Bürgermeister aus der Freien und Hansestadt Hamburg  a.D. Ole von Beust.  Suzanne von Borsody liest für die Stiftung.

Karten gibt es an bekannten Vorverkaufsstellen und auf der Homepage www.hamburg-stiftung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.