2. Hamburger Benefiz Event der Stiftung Initiative Courage

Celina_Publikum3

Am 29. Mai 2016 ist es wieder soweit. Die geladenen Kindern können sich von 12 – 16 Uhr auf ein schönes Kinderfest freuen. „Unsere“ Kinder aus dem Trommelprojekt CRASH-BUMM-BANG  mit Christian von Richthofen werden ihr Rythmusgefühl gemeinsam präsentieren. Desweiteren gibt es Puppen- und Instrumente bauen, Glücksrad, Hip Hop und Streetdance, Kinderdisco, Tanzworkshop, Maltisch, Märchenerzähler und natürlich Verpflegung um den Nachmittag in vollen Zügen genießen zu können.

In der Markthalle Hamburg wird am selben Tag ab 19.30 Uhr dann wieder die Tür für unsere erwachsenen Gäste geöffnet werden.  Die Eröffnung gestalten unsere Trommelkinder mit Christian von Richthofen und zeigen was sie können. Danach freuen wir uns auf AINO LÖWENMARK, JON FLEMMING OLSEN und JOHANNES OERDING, die mit ihrer Musik für einen wundervollen Konzertabend sorgen werden.

Wir freuen uns drauf!

Ziele der SIC sind: Interkulturaliät fördern, Kulturgut vermitteln, Bildung und Wissen. Wer die Stiftung Initiative Courage unterstützen möchte, kann sich per Mail an info@sic-stiftung.de wenden. Es werden ehrenamtliche Helfer, finanzielle Unterstützung und Sachspenden gesucht.

Aino Löwenmark / Foto made by Steven Haberland

IMG_1469_04-1klein

JohannesOerding

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.